Tourentipps im Dreiländereck

Grünes Licht für Radtouristen

Im DreiLänderEck finden Sie vielerorts beste Gelegenheiten fürs Radwandern oder Mountainbiking. Die 3LänderBahn bringt Sie zusammen mit Ihrem Fahrrad hin. 

Die Fahrradmitnahme in Zügen der 3LänderBahn

Bitte nutzen Sie für die Fahrradmitnahme in der 3LänderBahn ausschließlich die dafür vorgesehenen, großzügigen Mehrzweckbereiche, die für bis zu 16 Fahrräder ausgelegt sind. Es gelten die Tarifbestimmungen des jeweiligen Verkehrsverbundes.  In den Kreisen Olpe und Siegen-Wittgenstein (Nahverkehr Westfalen-Lippe) ist die Fahrradmitnahme übrigens kostenlos.

Bitte beachten Sie dazu Folgendes: Es besteht kein Anspruch auf Mitnahme eines Fahrrades. Mobilitätseingeschränkte Fahrgäste wie Rollstuhlfahrer oder Reisende mit Kinderwagen genießen stets Vorrang. Um eine Gefährdung der Mitreisenden und eventuelle Schäden zu vermeiden, sollten Sie Ihr Fahrrad beim Transport in der 3LänderBahn zudem unbedingt sichern. 

Während der Hauptverkehrszeit (Montag–Freitag von 06:00 bis 09:00 und 16:00 bis 19:00) wird der Mehrzweckbereich bei starker Auslastung der Platzkapazitäten gegebenenfalls für Stehplätze benötigt und steht dann nicht für die Fahrradmitnahme zur Verfügung. Wir bitten Sie um Verständnis, und wünschen viel Freude bei der Erkundung des DreiLänderEcks mit Rad & Bahn und immer eine sichere Fahrt.

Zurück

Aktionen

Auf Tour im Dreiländereck

Tipps für gelungene Ausflüge mit der 3LänderBahn finden Sie in unserer Freizeitbroschüre hier zum Download!